Die Rose ist die Königin der Blumen – der Heilkraft der Rosen : Rosen Kosmetik-Blog Der Heilkraft der Rosen. Mit Rosen: Schön und Glücklich » Beitrag » Rosen Kosmetik-Blog

Rosen Kosmetik-Blog

Schönheit aus der Damaszener-Rose

Posted by Petya On Mai - 30 - 2011 6 Comments

Der Duft der RosenDer Duft der Rosen – mit Rosen: Schön und Glücklich

Der Duft der Rose umhüllt die Sinne. Es ist der Duft von Reinheit und Unberührtheit. Anderer-Saits gilt sie als Aphrodisiakum, als Mittel, das die Sinnlichkeit stimuliert. Rosenöl  ist sehr kost-bar, für 1kg Rosenöl werden  5000 kg frische Rosenblätter verarbeitet. Pro Tag können von einem erfahrenen Pflücker 50 kg Blütenblätter gepflückt werden, deshalb ist das reine Rosenöl so unwahrscheinlich teuer.

Die Rose ist eine Pflanze im totalen Gleichgewicht. Ihre Wurzeln sind kräftig. Die Blätter sind proportional und harmonisch angeordnet. Die Blüten sind wunderschön und mit einem wohl-riechenden Duft. Die Dornen sind ein Symbol der Stärke und Verteidigung. So strahlt die Pflanze eine sehr tiefe, harmonisierende Wirkung aus.

Das Rosenöl wird deshalb bei depressiven Verstimmungen, bei Liebeskummer und bei seelischen Schmerzen eingesetzt. Auch zur Hautpflege bei allen Hauttypen, besonders bei trockener, entzündeter Haut. Ebenso bei Coup Er  Rose, bei der Babypflege oder während der Schwangerschaft ist es eine gute und sehr milde Pflege.

In der Aromatherapie  schätz man die vielseitige positive Wirkung der Rose auf Körper, Seele und Geist, und in der Kosmetik ihren harmonisierenden Einfluss auf die Haut.

Die Heilwirkung von die Rosen bzw. Rosenprodukten aktivieren unsere inneren Selbstheilungskräfte. Rosenöl hat die geringste Toxizität aller Öle. Jeder kleiner Rosen-Bestandteil trägt zur großen Wirkung der einen Behandlung bei. Die ätherischen Öle der Rose haben einen Duftkomplex aus den ätherischen Stoffen Citronellol, Rhodinol, Nerol, Linalool, Geraniol, Eugenol, Phenyläthylalkohol und Fernesol.

Die Wirkung von Rosenwasser bzw. Rosenöl ist sehr vielseitig und hilfreich bei:

– Nervösen Herzbeschwerden

– Persönlichkeitsentwicklung

– Kopfschmerzen

– Magen-Darm- und Verdaungsproblemen

– Blutreinigung

– Zahnfleischentzündung

– Hautproblemen wie: Ekzemen, Wunden, Bart- und Schuppenflechte, irritierte Haut, Hauttrockenheit, fettiger Haut, unreiner Haut

– Bindehautentzündung

– seelische Belastungen: Ängste, Energielosigkeit, Schlafstörungen, Freudlosigkeit, Depressionen usw.

– Genus Unfähigkeit und Förderung der Libido

– Schmerzhafter und unregelmäßiger Menstruation

Rosenduft Besonders verführerischDer Duft der Rosen

Der Duft von Rosen ist in der Lage, das Gefühl von Hunger zu unterdrücken.

Nach Ansicht der Wissenschaftler von der Universität von Townsville  in Australien haben bewiesen, dass die Rosen wirken erfolgreich als diätetischem Produkt.

Die Forscher haben ihre Versuche mit 3200 übergewichtigen Frauen im Alter von 20 bis 36 Jahren.

In drei Wochen die Hälfte von der übergewichtigen Damen haben in Räumen mit Sträußen von Rosen gewohnt, die täglich mit frische Rosen ausgetauscht wurden.

Die Reste von den anderen Australischen Frauen bewohnten Zimmer mit Feldblumen. Alle Teilnehmer wurden gebeten, mindestens drei Stunden am Tag in ihren Zimmern zu verbringen.

Also in die Damen-Zimmer mit Rosen wurde bewiesen, dass das Gefühl von Hunger geschwächt war. Sie senkten ihre tägliche Kaloriennahmenzufuhr um 1000 Kcal. Für die drei experimentelle Wochen haben zwischen 3 und 5 Kilogramm abgenommen.

Wissenschaftler erklären den Effekt, dass der Duft von Rosen aktiviert einen Bereich im Gehirn, die mit Hunger verbunden ist. Auf diese Weise der Rosenduft gibt Signalen an das Gehirn und erzeugt ein falsches Gefühl von Sättigung.

Normale Haut - die Gesunde HautDie Haut ist ein wichtiger Übermittler der Heilkraft der Rosen bzw. aller ätherische Öle. Die ätherischen Öle besitzen alle Voraussetzungen, um über die Haut wirksam werden zu können. Das ätherische Rosenöl drängt über die feinste Kapillaren in der Blutkreislauf und wird von der Lymphflüssigkeit aufgenommen und weitertransportiert. Die Rose ist eine sanfte Heilerin. Sie erreicht uns über alle unsere Sinne-Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Tasten, und auf unseren Organismus heilende Impulse zu vermitteln.

Post to Twitter .

Petya

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin

6 Responses so far.

  1. […] wundheilende und entkrampfende Eigenschaften, regt die Zellneubildung an und glättet die Haut. Der Rose ist reich an essenziellen Fettsäuren  mit einem hohen Gehalt an Alpha-Linolsäure und den […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. […] kann auch das die Heilwirkung beeinträchtigen. Weiter gibt es Öle im Handel, welche auch mit synthetischen Bestandteilen […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  3. […] Die Rose begeistert die Menschen schön seit Jahrtausenden und wird als die Königin der Blumen betrachtet. Sie ist der Inbegriff für Schönheit, Vollkommenheit und Romantik. […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  4. […] Die Rose – „Königin der Blumen“ ist eine Romantische Blume mit außergewöhnlichen Eigenschaften. […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  5. […] Duft, seiner Schönheit und große heilende Kraft, die vor allem auf das Herzchakra zu schätzen. Natürliche Heilmittel, von der Natur selbst geschaffen, um Ihnen Gesundheit, Jugend und Schönheit zu […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  6. […] Rosenkosmetik macht die Haut weich und Schön, sie ist sanft und pflegend und stellt die Körperliche Harmonie wieder her. Produkte mit Rosenöl und Rosenwasser geben der Haut ihre Elastizität und die Weichheit der Haut zurück. Sie wirken beruhigend und beseitigen übermäßige Empfindlichkeit der Haut. Das Rosenöl und Rosenwasser in der Rosenkosmetik stellt den Säureschutzmantel der Haut wieder her. […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0