Rosen Kosmetik-Blog

Schönheit aus der Damaszener-Rose

Posted by Petya On März - 25 - 2011 6 Comments

Bulgarien ist der weltgrößte Erzeuger von Rosenöl, es liefert 70 % der Weltproduktion an Rosenöl. Die Rosen dafür werden hauptsächlich im Rosental angebaut. Die Blütenblätter werden sehr früh morgens geerntet, da dann der Ölgehalt in ihnen am größten ist. Aus drei Tonnen Blüten wird ungefähr ein Liter Rosenöl destilliert. Das entspricht einer Ausbeute von lediglich 0,02 bis 0,05 %. Bulgarien produzierte im Jahr 2010 ungefähr 900 kg Rosenöl. Das Zentrum der Rosenölindustrie ist Kasanlak, weitere kleinere Zentren sind Karlowo, Sopot und Kalofer.

Die Bulgarische Rose Damascena wächst bereits seit 500 Jahren am südlichen Abhang des Balkangebirges in Bulgarien, wird aber auch in anderen Ländern z.B. in der Türkei und in Marokko angepflanzt. Die Qualität des bulgarischen Rosenöls wird in der Welt als Nummer 1 gefeiert. Die gesamte französische und New Yorker Parfümerie bedient sich seit Jahrhunderten auf dem bulgarischen Rosenölmarkt.

Die Saison für das Pflücken der Rosenblätter dauert von Mai bis Juni. In dieser Zeit duftet das ganze Tal nach Rosen und ist von Rosen bedeckt. Das Pflücken der Rosen ist traditionell eine Aufgabe der Frauen, hierfür ist viel Geschick und Ausdauer erforderlich. Die Blüten werden vorsichtig einzeln abgeschnitten, in Weidenkörbe gelegt und zur Destillerie gefahren. Nach dem Ende der Pflücksaison im Juni werden in den Dörfern und Städten Blumenfeiern und Folklorefeste gefeiert. Jedes Jahr wird im Rosental ein Festival der Rosen und des Rosenöls abgehalten.

Rosenblüten von Rose Damascena werden mit der Hand gepflückt und zwar früh morgens, so lange der Tau noch auf den Blüten liegt. Zu dieser Zeit ist der Ölanteil in den Blütenblättern am höchsten. Dann werden die Blüten wenige Stunden nach dem Pflücken in einem schonenden Verfahren in Dampf destilliert. Bei dieser Destillation bleibt am Ende Öl und Wasser zurück. Das Öl schwimmt oben. Das eine ist das Rosenöl, das andere das Rosenwasser.

3,5 bis 5 Tonnen Rosenblütenblätter sind notwendig, um 1 Kilo Rosenöl herzustellen. Daher ist Rosenöl aus Rose Damascena auch so teuer. In einem Tropfen Rosenöl steckt der Duft von ca. 30 Duftrosen.

Hauptwirkstoffe des Rosenöls sind 14 verschiedene ätherische Öle (400 unterschiedliche Moleküle), die auch für den Duft der Rose verantwortlich sind und dadurch für viele Zwecke verwendbar wird. Außerdem sind in der Rose Damascena pflanzliche Hormonstoffe – Phytohormone – nachzuweisen. Die Schwingungsfrequenz des Rosenöles ist sehr hoch (320 megahertz) und deshalb auch ihre Wirkungsweise.

Die Inhaltstoffe der Rosenblütenblätter aus Rose Damascena können das Herz stärken, erhöhten Blutdruck senken, Krämpfe lösen und wirken vor allem entspannend. Rosenöl vermittelt gute Laune und fördert die Stimmung für Zärtlichkeit und Liebe, es ist ein ausgezeichnetes Öl bei Liebeskummer, Enttäuschung, Eifersucht und Traurigkeit.

Sinnvoll und nützlich ist ihre Anwendung in der Hautpflege, da die Rose Damascena für alle Hauttypen geeignet ist, insbesondere für trockene, empfindliche oder Reife Haut. Reduziert Rötungen der Haut im Wangenbereich.

Post to Twitter .

Petya

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin

6 Responses so far.

  1. […] sind bekannt vier Arten der Damascena Rose – Rosa Alba, Rosa Gallica , Rosa Centifolia und Rosa Damascena. Rose Damascena ist die wichtigste Art für die Herstellung von hochqualitativer Kosmetik. Aus den […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  2. […] C und ungesättigte Fettsäuren, was die Zellerneuerung ankurbelt. Die ätherischen Öle der Rose DAMASCENA Mill spenden der Haut außerdem besonders viel Feuchtigkeit und wirkt […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  3. […] Medizin und Parfümerie seit der Antike verwendet. Natürlich Bulgarisches  Rosenwasser aus der DAMASZENER-Rose ist mit der höchsten Qualität und ist weltweit geschätzt. Frankreich, Italien, Spanien, Türkei, […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  4. […] die Gewinnung des Rosenöls werden in der Hauptsache Damaszenerrosen verwendet, die unter anderem aus der Türkei, Bulgarien oder auch Afghanistan stammen, denn gerade […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  5. […] Rosenöl ist ein Naturprodukt, das durch Destillation der Blüten von der bulgarischen Rose – Rosa DAMASCENA Mill gewonnen wird. Das kostbare Elixier aus den duftenden Rosenblüten ist  seit der Antike und für […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  6. […] Rose ist eine wunderschöne Blume mit Rosa Blüten, die am besten in den Bulgarische Rosen Tal wächst. Diese Rose hat einem bestimmten Aussehen, das Innere Stärke, Vitalität und Schönheit […]

    Like or Dislike: Daumen hoch 0 Daumen runter 0