Rosen Kosmetik-Blog

Schönheit aus der Damaszener-Rose

Posted by Petya On April - 29 - 2012 0 Comment

Strhlenden AugenStrahlende Augen!

Bei Umfragen unter Männern und Frauen, auf welche Körperregion sie bei einem Date zuerst achten, antworten ungewöhnlich viele Menschen mit der Antwort „Augen“. Das ist leicht erklärt, denn die Augen gehören zu dem Teil des Gesichts, der besonders ausdrucksstark ist. Mit einem verführerischen Blick oder einem lässigen Augenaufschlag sind schon so manche Männer- als auch Frauenherzen dahingeschmolzen.

Die Augenpartie müssen wir sehr beachten, weil sie sehr entscheidend und beteiligt an der nonverbalen Kommunikation ist. Leider ist die Haut rund um die Augen sehr dünn, der schützende Hydrolipidfilm ist fast nicht vorhanden, sehr arm an Schütz-Fasern und die Durchblutung ist nicht genug ausreichend. 10 000 Lidschläge beanspruchen zusätzlich das Gewebe rund um die Augen. Die Augenpartie verfügt auch sehr wenige Talgdrüsen, deswegen muss auch sehr gut gepflegt werden. Das Klingt so, als könnte die Augenpartie besonders viel Unterstützung vertragen.

Die Augenpflege – Sie wird nach dem Gesicht eincremen aufgetragen. Und zwar dort, wo die Tages oder Nachtcreme ausgespart bleibt, Augenpflege wird rund um die Lieder aufgetragen. Augencremes sind in ihrer Zusammensetzung auf den pH-Wert abgestimmt und dermatologisch und augenärztlich getestet.

EmpfehlenswertAugenringe-Pflegetipps – Pflegen Sie ihre Augen vor schminken. Dafür gibt es  passenden Augencremes, die für eine gute Make-up Unterlage sorgen.

Für Stahlende Augen nehmen sie eine Concealer  und die im inneren und äußeren Augenwinkel auftragen, und mit einem kleinen Pinsel flächig nach oben und unten abschattieren. Einen Tupfen Aufheller auch direkt am äußeren Augenwinkel platzieren und von dort flächig zum Wangenknochen verlaufen lassen. Die Augenpartie wirkt dadurch glatter, junger und bringt die Augen zum Strahlen.

Die Augen können Sie auf vielerlei Arten betonen. Üblich sind Kajal, Eyeliner und Wimperntusche. Für das Make Up der Augen ist ein Lidschatten sehr wertvoll, denn damit verstärken Sie den Augenausdruck. Außerdem sind Sie in der glücklichen Lage, kleine Fehler zu verbergen. Bevor Sie aber an die Arbeit gehen, müssen Sie einige Vorbereitungen treffen. Die Partie um die Augen muss von Talg gereinigt werden, eine Lidschattengrundierung zusätzlich zu verwenden, ist nicht falsch. Beachten Sie bitte diese Dinge, damit Sie lange Gefallen an der Lidschattenbehandlung haben. Was leider oft falsch gemacht wird, ist eine falsche Lidschattenfarbe. Da greifen viele Frauen gehörig daneben, manchmal wirkt die Farbe zu penetrant oder sogar billig. Das darf nicht sein, die Augen sollen strahlen und attraktiv aussehen. Am besten eignet sich eine Farbe, welche im Kontrast zu Ihrer Augenfarbe steht.

Es ist gut, wenn Sie auf Ihre Augen achten, vergessen Sie aber bitte nicht die Nagelpflege. Es wäre schade, wenn ungepflegte Nägel den positiven Eindruck zunichte machen.

Ein professionelles Nageldesign verhilft Ihnen zu einem überzeugenden Gesamteindruck. Künstliche Nägel können sehr attraktiv wirken, allerdings kommt es immer darauf an, ob Sie der Typ dafür sind. Wenn ja, dann lassen Sie sich von Experten beraten.

Weitere Infos zu diesem Thema im kostenlosen E-Book Beauty, Lidschatten.

Post to Twitter .

Petya

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin